HeatEvent HeatEvent HeatEvent

Heiße Vorteile. HeatEvent! NEU

Die neue Generation von Wärme- und Trockenschränken

Mehr Freiraum durch innovative Konstruktion

Bereits bei einer Öffnung der Tür von 90° ist jetzt erstmals der ganze Innenraum zugänglich. Zusammen mit dem von vorne zugängigen Schaltkasten hat HeatEvent in seiner Klasse das größte Innenraumvolumen beim kleinsten Footprint. Eine platzsparende Aufstellung von mehreren Öfen direkt an der Wand und nebeneinander wird so ermöglicht.


Flexibel
Intelligent
Vernetzt
Überwachung

Hochgradig Flexibel

HeatEvent wächst mit den Ansprüchen. Der innovative Gehäuseaufbau und die anpassbare Steuerung machen eine nachträgliche Umrüstung möglich, sollten sich Ihre Prozesse verändern.

Info

Broschüre HeatEvent

Wärme- und Trockenschränke

HeatEventF HeatEventF HeatEventF

Heißes Sicherheits-Konzept. HeatEvent F! NEU

Die neue Generation für brennbare Stoffe nach DIN EN 1539.

Überwachung ohne Kompromisse

Um die Norm DIN EN 1539 jederzeit einzuhalten, überlassen wir beim HeatEvent F nichts dem Zufall und kontrollieren einfach alles. Angefangen bei den Um- und Abluftvolumenströmen über die maximale Temperatur bis zum Mindesttrocknungstemperaturverlauf. Alle sicherheitsrelevanten Teile der Steuerung entsprechen dem Performance-Level d für höchste Risikominimierung.


Flexibel
Intelligent
Vernetzt
Überwachung

Hochgradig Flexibel

HeatEvent wächst mit den Ansprüchen. Der innovative Gehäuseaufbau und die anpassbare Steuerung machen eine nachträgliche Umrüstung möglich, sollten sich Ihre Prozesse verändern.

Broschüre HeatEvent

Wärme- und Trockenschränke

Heiß. Heißer. HeatEvent!

NEU

Die neue Generation von Wärme- und Trockenschränken.

Wo es so richtig heiß hergeht, setzen Entscheider weltweit auf vötschtechnik® Wärme- und Trockenschränke. Und jetzt geht mit HeatEvent eine Weltneuheit an den Start. Entdecken Sie die vielen Vorteile und machen Sie sich selbst ein Bild von unserer neuesten Innovation.

HeatEvent

Heiße Neuigkeiten. HeatEvent!

Die neue Generation setzt neue Maßstäbe.

Für normale Güter

HeatEvent

Für Gefahrengüter

HeatEvent

Unsere innovative Konstruktion ermöglicht das größte Innenraumvolumen bei kleinstem Footprint. Serienmäßig mehr Intelligenz und Komfort gibt es durch die bewährte Steuerung S!MPAC®. Und damit nichts anbrennt, ist ein umfangreiches Sicherheitspaket inklusive.

HeatEvent F

Für alle brennbaren Stoffe nach DIN EN 1539 gehen Sie mit HeatEvent F ganz sicher auf Nummer sicher. Konsequent setzen wir auf totale Kontrolle bis ins kleinste Detail und höchste Risikominimierung.

Heiße Fragen und Antworten zu HeatEvent

Die neue Serie von Wärme- und Trockenschränken

Frage

Welche Gerätegrößen gibt es?

Antwort

Es gibt 7 Gerätegrößen von 20 bis 8000 Litern Nutzraumvolumen.

Frage

Wie sind die Innenraumabmessungen?

Antwort

Die Innenraumabmessungen haben sich im Vergleich zur VTU/VTL Serie nicht geändert. Sie können bestehende Einbauten, Messeinrichtungen oder Beschickungswagen verwenden.

Frage

Wie ist die Temperaturverteilung?

Antwort

Die Temperaturverteilung ist auf einem konstant hohen Niveau. Mit ±2K bis zu 220°C erfüllen wir bei den meisten Modellen sogar die Anforderungen von Prüfnormen wie bspw. der Alterung.

Frage

Wie sind die Anheizzeiten?

Antwort

Durch eine hohe Umluft- und Heizleistung erzielen die Geräte minimale Anheiz- und Erholzeiten.

Frage

Wie sind die Abkühlzeiten?

Antwort

Die gute Isolierung sorgt für einen geringen Leerwert (Energieverbrauch). Es geht kaum Wärme über die Isolierstrecke verloren. Optional werden eine motorische betriebene Abluftklappe oder ein Abluftgebläse angeboten. Dadurch lassen sich die Abkühlzeiten stark reduzieren.

Frage

Seit wann ist die neue Fassung der Norm DIN EN 1539 verbindlich?

Antwort

Seit April 2016 müssen in Deutschland alle Trockner und Öfen, in denen brennbare Stoffe freigesetzt werden, der Norm entsprechen.

Frage

Wann ist ein Explosionsschutz in Öfen notwendig?

Antwort

Wenn ein zündfähiges Gemisch von Brennstoff und Luft entsteht. Definiert wird der Bereich, der alle explosiven Mischungsverhältnisse zusammenfasst, von der unteren bis zur oberen Explosionsgrenze (OEG bzw UEG).

Frage

Was ist der Mindestabluftvolumenstrom?

Antwort

Ein konstanter Luftvolumenstrom, durch den die maximale Konzentration freigesetzter brennbarer Stoffe unter der höchstzulässigen Konzentration gehalten wird.

Frage

Welche Überwachung ist bei einem Trockner Typ A vorgeschrieben?

Antwort

Die Überwachung des Mindestabluftvolumenstroms, des Umluftvolumenstroms, sowie die Überwachung des Heizsystems hinsichtlich des Überschreitens der Grenztemperatur und des Unterschreitens des Mindesttrocknungs-temperaturverlaufs.

Frage

Welche Lösungen bietet HeatEvent F?

Antwort

HeatEvent F ermöglicht die sichere Beherrschung der Trocknungs- und Wärmebehandlungsprozesse durch Begrenzung der Lösemittelmengen.

Frage

Was zeichnet HeatEvent F darüberhinaus noch aus?

Antwort

HeatEvent F hat starke Umluftventilatoren für eine gute Durchmischung und überwacht die Um- und Abluftvolumenströme, schaltet über Strömungswächter die Heizung bei Störung sofort ab, nutzt einen Abluftventilator für das Verdünnungsprinzip und hat ein dichtgeschweißtes Innengehäuse.

Sind Sie interessiert? Kontaktieren Sie uns

Füllen Sie bitte das Formular vollständig aus - wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.


Kontaktformular Weiss Technik



Sie haben Fragen, Wünsche, Anregungen zu unseren Produkten und Lösungen? Dann nehmen Sie einfach direkt Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können!


captcha
Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.